Anzeigen

Schanzer verlieren gegen Primus

[3651 Views | 0 Kommentare]

11.02.2017 | FC Ingolstadt 04, Ingolstadt

Bittere Niederlage gegen den haushohen Favoriten: Erst in der Nachspielzeit müssen sich unsere Schanzer nach einer disziplinierten Leistung, die einen Punkt verdient gehabt hätte, dem FC Bayern München mit 0:2 geschlagen geben. Der Rekordmeister, der über weite Strecken kein Mittel gegen die leidenschaftlich verteidigenden Ingolstädter fand, ging durch Arturo Vidal in der 90. Minute in Führung, ehe Arjen Robben kurz darauf (90+2. Minute) den Last-Minute-Sieg für die Münchener perfekt machte. Durch die späten Gegentore verpassen die Ingolstädter den Sprung auf den Relegationsrang 16 und verbleiben weiterhin auf dem 17. Tabellenrang.
Text: FC Ingolstadt 04

Fotografen


Fotograf
Fotograf

Bildergalerie



Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.510 Gäste